DIGITAL PLANEN | DIGITAL BAUEN | DIGITAL VERMESSEN

Die Swiss Dimensions 2021 gab Antworten auf die zahlreichen Fragen der Digitalisierung in der Schweizer Bau- sowie Vermessungswirtschaft und diente der Wissensvermittlung im digitalen Planen und Bauen. Im Mittelpunkt standen praxisnahe und ausführungsorientierte Technologien, Lösungen und Produkte im Sinne von open BIM, BIM2Field und Field2BIM. Angesprochen waren Bauherren, Planer, Projektentwickler und ausführende Unternehmen in der Vermessung sowie im Tief- und Hochbau.

Die Referate sowie die begleitende Ausstellung und Praxis-Vorführungen richteten sich an Entscheider und Anwender aus allen Bereichen der Vermessung, Planung und Ausführung – von Bauherren über Vermesser, Architekten, Planern und Bauingenieure bis hin zu Bauunternehmen.

Es wurden alle Bereiche von der Vermessung, dem Tief- und Strassenbau bis zum Hochbau und Kunstbauten adressiert; von der Grundlagenerfassung über das BIM-Ausführungsmodell bis zur tatsächlichen Nutzung von digitalen Technologien und Lösungen auf der Baustelle in der Ausführung.

Die Swiss Dimensions ist eine Initiative der MEB Group.